Drucken

Garagentore - zweckmässig, individuell und opti...

Zweckmässig, schönes Design mit individuellem Zubehör

Garagentore für jedes Haus 

Die Planung einer Garage versteht sich bei einem Neubau meist von selbst. Ihr Fahrzeug, Ihre Gartengeräte und Gartenmöbel sollen schliesslich von Wind und Wetter geschützt sein. Bei Garagentoren spielt heute nicht nur die Funktion eine wesentliche Rolle, sondern auch ihre Optik hat grossen Einfluss in die Auswahl des Tores. Das Garagentor soll sich in die Fassade optisch integrieren lassen und den eigenen Geschmack präsentieren. Bei Mehrfamilienhäusern sorgen meist Tiefgaragen für mehr Kunden- und Besucherparkplätze, dort spielt vor allem die Funktion eine bedeutende Rolle. Vor einem Kauf eines Garagentores sollten Sie die Platzverhältnisse, Bedienung des Tores und vor allem die Sicherheit klären.  Sind diese Kriterien geklärt, kann die Art vom Garagentor bestimmt werden.
 

Unsere Garagentore finden Sie hier

Sektionaltore sind  Garagentore. die heutzutage am meisten verbaut werden. Die Designmöglichkeiten sind fast grenzenlos, was Struktur und Farbe anbelangt. Das Sektionaltor ist auch für verschiedene Platzverhältnisse geeignet. Durch die senkrecht verlaufende Öffnung benötigt es im Sturzbereich wenig Höhe und vor der Garage schwingt es nicht aus, wie ein Kipptor. Auch die zusätzlichen Optionen sind fast grenzenlos, ob Lichtbänder, einzelne Fenster, Schlupftüre mit normaler Schwelle oder niedriger Schwelle, aufgeklebte Designelemente oder Nebentüre sowie der Antrieb, welcher sich mit Handsender, Codetaster, Fingerprint, Lichtschranke, Radar, Ampelsteuerung usw. ausrüsten lässt.